Berufsfachschulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe

Eindrücke der jährlichen Auffrischungsfortbildung für Betreuungskräfte nach §53

Am 08. und 09.11.2017 fand wieder eine Auffrischungsfortbildung für Betreuungskräfte statt. Allen Teilnehmern, sowie den Dozenten, kamen die zwei Tage sehr kurzweilig vor. Mit viel Kreativität machten sich die Teilnehmer Gedanken über Eigenschaften einer Betreuungskraft. Hierbei entstanden äußert interessante "Fabelwesen".   Bei der Erprobung selbst kreierter Bewegungsgeschichten zum Thema "Winter" war viel Körpereinsatz nötig, dabei wurde viel gelacht. Die erstellten Geschichten nahmen die Betreuungskräfte mit in die Praxis, um sie auch da auszuprobieren.   Abgerundet wurden die 2 Tage mit dem Thema "Achtsame ... [mehr]

 

Spaß und Praxis zum Thema Händehygiene

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse A 17 (Altenpflege) näherten sich mit Handschuhen und Fingermalfarbe dem Thema Händehygiene an. Sie erforschten warum die Händedesinfektion auch nach dem Ausziehen von Einmalhandschuhen erfolgen soll. Dabei wurde viel gelacht und sie werden sich lange ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Haare waschen, rasieren und Zähne putzen will gelernt sein

Zu Beginn der Ausbildung erlernen die Schüler alles Rund um die Körperpflege, wozu die Ganzkörperpflege im Bett oder am Waschbecken, dass Betten beziehen genauso gehören, wie Haare waschen, rasieren und Zähne putzen. An Lernstationen nutzen die ... [mehr]

Betten beziehen

Im ersten Schulblock erhalten die angehenden Pflegefachhelfer das Rüstzeug für die Tätigkeiten im Pflegepraktikum. An den schuleigenen Pflegebetten haben die Schüler die Möglichkeit sich im Betten beziehen zu üben. Sie erlernen "Kniffe" zu ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Den technischen Fortschritt und die Digitalisierung begreift das Bayerische Rote
Kreuz als Chance, um das komplexe System der Hilfeleistung sowie die Dienstleistungen im Bereich des Wohlfahrtsverbands zum Wohl der Menschen in Bayern noch besser zu machen. In der aktuellen Ausgabe von einsatzbereit. 05/2017 lesen Sie, welche Innovationen das BRK bereits für eine nähere, schnellere und bessere Hilfeleistung erfolgreich eingeführt hat
und welche Verbesserungen für die Zukunft geplant sind.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Erste Hilfe am Kind

Der Erste-Hilfe-Kurs Erste Hilfe am Kind wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt.

In diesem Lehrgang zeigen wir Ihnen, dass beherzte und kompetente Hilfeleistung Leben retten kann. Die wichtigsten Sofortmaßnahmen sind leicht zu erlernen - und im Notfall können Sie mit den bloßen Händen durchgeführt werden. Es kommt nur darauf an, dass Sie im entscheidenden Moment nicht den Kopf verlieren.

Online Anmeldung

Stiftung Aktion Knochenmarkspende

Seit 2002 ist der BRK Blutspendedienst, seit 2010 das ganze Bayerische Rote Kreuz mit seinen Kreisver­bänden Koopera­tionspartner der Stiftung Aktion Knochen­mark­spende Bayern (AKB).

Nahezu 300.000 potenzielle Stammzellspender befinden sich aktuell in der Datei der AKB. Durch die Stammzellen eines AKB-Spenders haben bereits mehr als 3.400 Patienten die Chance auf ein neues und gesundes Leben erhalten.

Helfen Sie mit und informieren Sie sich auf www.akb.de.

 

 

Artikelaktionen

Kontakt
Bayerisches Rotes Kreuz

 

Kreisverband Kulmbach

Flessastr. 1

95326 Kulmbach

09221-9745-0
09221-9745-20
Unser Spendenkonto

BRK KV Kulmbach
IBAN: DE81 7715 0000 0000 1689 97
BIC: BYLADEM1KUB
Sparkasse Kulmbach-Kronach

 

Sanierung und Modernisierung Seniorenheim Marktleugast

 

Für weitere Bilder klicken Sie auf das Bild.

Aktueller Baufortschritt Neudrossenfeld

Der-Grundstein-wird-verschlossen..jpg

 

Für weitere Bilder klicken Sie auf das Bild.